Teilen

Mördersaat: Biowaffe Gentechnik

Lieferzeit
2-3 Tage
Auf Lager
SKU
1792616422
19,50 CHF
Inkl. 2.5% MwSt., zzgl. Versand
Inkl. 2.5% Steuern

Wir versenden Ihre Bestellung innerhalb von 2 Tagen. Erfahren Sie mehr...

Bei Fragen, Problemen und Anregungen rufen Sie uns einfach an.

Wenn Sie mit einem Produkt unzufrieden sind, senden Sie es einfach innerhalb von 30 Tagen zurück.

Erhalten Sie Treuepunkte mit jeder Bestellung!


von Gottfried Glöckner

Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Gentechnik im Pflanzenbau brachte merkwürdige Auswüchse dieser Technologie zum Vorschein. Es geht um weltweiten Handel mit Agrargütern, um Versuchszeiträume im Freiland, Genehmigungsverfahren mit unglaublichen Abläufen, um politische Entscheidungen und deren Auswüchse, ebenso um sogenannte wissenschaftliche Studien, die jeder Beschreibung spotten, bis hin zu Wissenschaftlern, die sich heute für den massiven öffentlichen Widerstand bedanken und aus diesem Forschungsbereich aussteigen. Dies jedoch verbunden mit dem Hinweis, was jetzt mit CrisprCas versucht werde, sei noch schlimmer! Es geht um die Verurteilung und Denunziationen von Menschen, die sich mit ihren Bedenken öffentlich zu Wort melden. Wie man versuchte, mich mithilfe der Staatsorgane aus dem Verkehr zu ziehen – Inhaftierung und Enteignung waren die Folge. Die Erfolge meines Widerstands wiegen jedoch weitaus mehr:eine Volksabstimmung im November 2005 „Gentechnikfreie Schweiz“, die bis heute Bestand hat; Kennzeichnung „ohne Gentechnik“ 2006; ein Anbau- und Vertriebsverbot für Bt-Mais „Mon 810“ von Monsanto 2009; kein Freihandelsabkommen zwischen der Ukraine und Europa; Russland verbannt glyphosatbasierte, gentechnisch veränderte Soja „Roundup Ready“ von Monsanto und stellt Handel und Vertrieb von gentechnisch verändertem Saatgut und Futtermitteln unter Strafe; 2014 werden von Peking Schiffsladungen mit gentechnisch verändertem Mais in die USA zurückgeschickt (Schadensersatzklagen zwischen dem Handelshaus Cargill und Syngenta); die Veröffentlichung meiner wissenschaftlichen Arbeit zur Todesursache meiner Milchkühe in der EU-Kommission im Januar 2016 bringt die Lobbyisten der Industrie gänzlich zum Schweigen. Nun war es an der Zeit, meine Schlussfolgerungen in diesem Buch zu veröffentlichen.
Mehr Informationen
Lieferzeit2-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Mördersaat: Biowaffe Gentechnik

Verbraucherhinweise


Trocken, lichtgeschützt und nicht über 25°C aufbewahren. Store in a cool dry place.

Behältnis nach Gebrauch wieder fest verschliessen.

Die tägliche Verzehrsempfehlung darf nicht überschritten werden.

Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Keep out of reach of children.