Teilen

Gesundheit aus der Apotheke Gottes

Lieferzeit
2-3 Tage
Auf Lager
SKU
978-3-85068-090-5
24,50 CHF
Inkl. 2.5% MwSt., zzgl. Versand
Inkl. 2.5% Steuern

Wir versenden Ihre Bestellung innerhalb von 2 Tagen. Erfahren Sie mehr...

Bei Fragen, Problemen und Anregungen rufen Sie uns einfach an.

Wenn Sie mit einem Produkt unzufrieden sind, senden Sie es einfach innerhalb von 30 Tagen zurück.

Erhalten Sie Treuepunkte mit jeder Bestellung!


Gesundheit aus der Apotheke Gottes

Der Klassiker von Maria Treben Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen! Hier der gesammelte Erfahrungsschatz der berühmten österreichischen 'Kräuterfrau' in Wort und Bild: Wie Sie Heilkräuter richtig sammeln, aufbewahren und zubereiten. Mit vielen bewährten Ratschlägen für häufig auftretende Krankheiten: von Akne, Asthma und Appetitlosigkeit bis hin zu Schuppenflechte und Schwindel.

Das Hauptwerk Maria Treben's, die "Gesundheit aus der Apotheke Gottes", ist 1980 im Ennsthaler Verlag erschienen und wurde bisher in 27 Sprachen übersetzt. Es werden 31 Heilkräuter, deren Heilkraft und Anwendungsmöglichkeiten als Tee, aufzulegender Brei, Bad oder Frischsaft ausführlich beschrieben. Maria Treben hat sich als eine der wichtigsten Pioniere der Kräuterheilkunde ihren Platz in der Geschichte erobert. Viele verehrten sie wie eine Heilige, tatsächlich war sie ein Frau, die sich ein Leben lang mit Heilkräutern beschäftigte und ihre Erfahrungen möglichst vielen Menschen nahe bringen wollte. In all den Jahren hat ihre Popularität und die ihrer Werke nie nachgelassen. Ihre Bücher erleben heute durch die fortschreitende Anwendung der Alternativmedizin eine neue und ungebrochene Aktualität.

Autorentext
Die aus Saaz im ehemaligen Sudetengau stammende Kräuterfrau (geb. 1907) zeigte schon in Jugendjahren Interesse an der Natur und wurde von ihrer Mutter, einer Kneipp-Anhängerin, darin auch unterstützt. Durch ihren Umgang mit der Landbevölkerung, das Lesen alter Kräuterbücher und schließlich die Begegnung mit dem Biologen Richard Willfort in den 60-er Jahren erreichten ihre Kenntnisse über Heilkräuter eine Qualität, die große Beachtung fand. 1971 hielt sie in Bad Mühllacken ihren ersten Vortrag über Heilkräuter vor Kurgästen. Pfarrer Rauscher überredete sie, ein Manuskript zu erstellen und so kam 1976 die erste Mappe mit dem Titel Gesundheit aus der Apotheke Gottes heraus. Sie legte den Grundstein zu ihrer Berühmtheit. Maria Treben starb am 26. Juli 1991.

Zusammenfassung
Das Hauptwerk Maria Treben's, die Gesundheit aus der Apotheke Gottes, ist 1980 im Ennsthaler Verlag erschienen und wurde bisher in 27 Sprachen übersetzt. Es werden 31 Heilkräuter, deren Heilkraft und Anwendungsmöglichkeiten als Tee, aufzulegender Brei, Bad oder Frischsaft ausführlich beschrieben. Maria Treben hat sich als eine der wichtigsten Pioniere der Kräuterheilkunde ihren Platz in der Geschichte erobert. Viele verehrten sie wie eine Heilige, tatsächlich war sie ein Frau, die sich ein Leben lang mit Heilkräutern beschäftigte und ihre Erfahrungen möglichst vielen Menschen nahe bringen wollte. In all den Jahren hat ihre Popularität und die ihrer Werke nie nachgelassen. Ihre Bücher erleben heute durch die fortschreitende Anwendung der Alternativmedizin eine neue und ungebrochene Aktualität.
Mehr Informationen
Lieferzeit2-3 Tage
Is on SaleNein
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Gesundheit aus der Apotheke Gottes

Verbraucherhinweise


Trocken, lichtgeschützt und nicht über 25°C aufbewahren. Store in a cool dry place.

Behältnis nach Gebrauch wieder fest verschliessen.

Die tägliche Verzehrsempfehlung darf nicht überschritten werden.

Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Keep out of reach of children.